Klettern, rutschen, toben – Ausflug zum Indoor-Spielplatz

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr konnten sich die Kinder und Erzieher/-innen am 24. März auf einen besonders erlebnisreichen Tag freuen: Die Rasselbande machte einen Ausflug zum Jackelino Safari Indoor-Spielplatz in Godorf.

Aufregend war bereits die gemeinsame Busfahrt, und auf dem Spielplatz angekommen konnte dem Bewegungsdrang freier Lauf gelassen werden: ob hüpfen und kullern auf den Hüpfburgen, klettern, rutschen und fangen spielen auf dem Kletterparcours, der schwierige Aufstieg auf den riesigen Vulkan, Wettrutschen auf der Rollenrutsche, oder sich vom großen Krokodil „auffressen“ und anschließend wieder ausspucken lassen – für jeden war hier etwas dabei!

Nur gut, dass es mittags eine leckere Stärkung gab: Pommes für alle!! Und wer danach keine Verschnaufpause machen wollte, konnte gleich weitertoben und spielen.

Nicht wenige Eltern wurden an diesem Tag beim Abholen mit den Worten begrüßt: „Ich will aber noch hier bleiben!“ – und konnten dann auf dem Heimweg zusehen, wie die Augen ihrer erschöpften und zufriedenen Kinder immer kleiner wurden …