Unser Tag im Kindergarten beginnt um 7:00 Uhr. Die Kinder werden jeden Morgen in ihrer Stammgruppe von einem / einer Erzieher*in begrüßt und in Empfang genommen. Am bereits vorbereiteten Frühstückstisch haben die Kinder die Möglichkeit, ihr mitgebrachtes Frühstück in der Gesellschaft anderer Kinder zu genießen. Ein wechselndes Angebot an Rohkost oder Obst wird täglich von der Einrichtung gestellt, ebenso wie Getränke in Form von Sprudel, stillem Wasser und Milch. Durch unser teiloffenes Konzept haben die Kinder nach dem Ende der Bringzeit um 9.00 Uhr, die Möglichkeit, auch die andere Gruppe zu besuchen und somit ihren Spielraum zu erweitern. In den Zeiten des Freispiels bieten wir den Kindern ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Angebot an. Dazu gehören unter anderem Bastelangebote, Singkreise, situationsorientierte Spielangebote, themenbezogenes Einstudieren von Theaterstücken oder aber auch ein Spaziergang oder Spielplatzbesuch im Ort. An zwei Tagen in der Woche findet unser Vorschulangebot statt. 

Zum Mittagessen um 12.30 Uhr sind die Kinder üblicherweise in ihrer Stammgruppe. In Absprache mit den Erzieher*innen dürfen die Kinder gerne in der jeweils anderen Gruppe zu Mittag essen. Jedes Kind richtet sich seinen Mittagessensplatz selber her, d.h. es überlegt, was benötige ich zum Essen? Wo möchte ich sitzen? etc. Gemeinsam mit einem Tischspruch, der wechselweise von den Kindern ausgesucht wird, beginnen wir unser Mittagessen. 

Unsere Speisen sind so angerichtet, dass die Kinder sich selbstständig bedienen können. Hierbei ist uns wichtig, dass die Kinder entscheiden, was sie essen. Einen Probierzwang gibt es bei uns nicht. Unser Mittagsmenü setzte sich aus einem Hauptgang und einer Nachspeise zusammen. Das Essen bekommen wir von einem lokal ansässigen Caterer geliefert, der auf die Zubereitung von gesundem Essen für Kinder spezialisiert ist. Bei der Auswahl des Lieferanten achten wir darauf, dass das Essen gesund, nachhaltig produziert ist. 

Nach dem Mittagessen beginnen wir mit dem Zähneputzen. Jedes Kind bekommt vom Kindergarten eine Zahnbürste und einen Zahnputzbecher sowie die Zahnpasta gestellt. Die 2-jährigen Kindern haben nach dem Zähneputzen die Möglichkeit, ihren Mittagsschlaf zu halten. Gemeinsam mit einer der Erzieher*innen ihrer Gruppe, also einer ihnen vertrauten Person, können die Kinder ihren Schlafgewohnheiten nachkommen. 

Die älteren Kinder besuchen zu dieser Zeit je nach Wetterlage noch einmal das Außengelände, nehmen an Bastelangeboten teil oder gehen ihren individuellen Spielideen nach. Nachmittags bieten wir dann einen kleinen Snack an, der sich aus gesunden Komponenten wie Äpfeln oder Rohkost zusammensetzt. 

Ab 14:30 Uhr beginnt auch die Abholzeit, welche sich bis 17.00 Uhr und freitags bis 16.00 Uhr erstreckt. 

Über das Jahr verteilt finden für unsere Kinder unterschiedliche Ausflüge in die nähere und fernere Umgebung statt, die gemeinsam mit den Kindern ausgesucht werden

Wochenplan

UhrzeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
7:00-9:00Bringzeit und FrühstückBringzeit und FrühstückBringzeit und FrühstückBringzeit und FrühstückBringzeit und Frühstück
7:00-11:30FreispielFreispielFreispielFreispielFreispiel
10:15-11:15Vorschule (Maxiclub)Experimente mit Vorschuldkindern
10:14-12-15TurnenHoftagHoftagTurnenMusik
12:30-13:15MittagessenMittagessenMittagessenMittagessenMittagessen
13:30-17:00FreispielFreispielFreispielFreispielFreispiel
13:15-14:30SchlummernSchlummernSchlummernSchlummernSchlummern
14:30-16:00Snack & Abholzeit
14:30-17:00Snack & AbholzeitSnack & AbholzeitSnack & AbholzeitSnack & Abholzeit

Kontakt

Elterninitiative "Rasselbande" e.V.

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Archiv

ÖFFNUNGSZEITEN DER KITA

Öffnungszeiten der KiTa

Mo. – Do. 7.00 – 17.00 Uhr
Fr. 7.00 – 16.00 Uhr

Oster-, Sommer- und Herbstferien durchgehend geöffnet!

BRING- UND ABHOLZEITEN

45-Stunden-Verträge
Bringzeit: 7.00 – 9.00 Uhr
Abholzeit: 14.30 – 17.00 Uhr, Fr. bis 16.00

35-Stunden-Verträge
Bringzeit: 8.00 – 9.00 Uhr
Abholzeit: 15.00 Uhr

DIE GRUPPEN DER RASSELBANDE

In familiärer Atmosphäre werden Kinder der Altersgruppen I (2-6 Jahre) und III (3-6 Jahre) in zwei Gruppen zu je max. 22 Kindern durch kompetente Erzieherinnen betreut und gefördert.

DIE ERZIEHERINNEN

Wir beschäftigen ständig 6 Erzieherinnen.
Für das leibliche Wohl sorgt ein Catering Service.

© 2014 Médée Grafikstudio Christian Tölg - All Rights Reserved
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.