Und jedes Jahr grüßt das Murmeltier, unsere Vorschulkinder bereiten sich auf den Abschied vor

Und jedes Jahr grüßt das Murmeltier, unsere Vorschulkinder bereiten sich auf den Abschied vor

Die Wochen vor der Verabschiedung sind für unsere Vorschulkinder eine sehr aufregende Zeit in der wir versuchen, die letzten Kindergartentage mit „besonderen“ Momenten zu verschönern.

Dazu gehört u.a. unser traditionelles Übernachten im Kindergarten, ohne die Eltern. Ein wirklich sehr aufregender Abend für die Kinder, auf den schon wochenlang hin gefiebert wird.

Dieses Jahr wurde eine Nachtwanderung gemacht, auf deren Weg wir Hexen und Zauberer begegnet sind. Eine ganz schön gruselige Angelegenheit!

Danach haben wir gemeinsam gegrillt und später in unserer Turnhalle übernachtet.

Am nächsten Morgen gab es in der Einrichtung ein großes Frühstück mit den Eltern der Vorschulkinder. Der Tag nach unserer Übernachtung war glücklicherweise einer der heißen Tage des Sommers, deswegen stand der geplanten Wasserschlacht, bei der natürlich auch die Eltern mitgemacht haben, nichts mehr im Wege. Was für ein Spaß! 🙂

In den Wochen vor der Übernachtung hatten die Kinder ein Lied getextet, angelehnt an unser diesjähriges Karnevalsmotto „Die Superhelden“. Zum Abschluss wurde dies dann lauthals zum Besten gegeben:

Heute sind wir hier,

Rasselhelden das sind wir

Und wir singen hier für euch, denn das macht uns Spaß

Macht mal alle mit, ihr kennt doch diesen Hit

Aufgepasst jetzt geht es richtig los

Rassel- Rassel-bande

Rasselhelden sind jetzt da

Keine Angst vor der Gefahr

Superkräfte helfen uns, jeden Weg zu gehn‘

Macht mal alle mit, ihr kennt doch diesen Hit

Aufgepasst jetzt geht es richtig los

Die Übernachtung ist der letzte Termin für die Vorschulkinder. Wenige Tage später werden die Kinder aus der Rasselbande entlassen.

Wenn unsere Vorschulkinder gehen, rücken wie jedes Jahr neue Vorschulkinder nach.

Bei mehr als der Hälfte der Mondgruppenkinder hat nach dem Sommer das letzte Kindergartenjahr begonnen. Die Kinder sind richtig stolz darauf nun auch ein großes Vorschulkind zu sein.

Neben dem von den Erzieherinnen gestalteten Vorschulprogramm wie beispielsweise unterschiedlich gewichtete Lerneinheiten, Experimente und Ausflügen, haben die neuen Vorschulkinder eine ganz besondere Aufgabe bekommen. Jedes Kind hat für einen Neuankömmling in der Rasselbande eine Patenschaft übernommen. Der Pate ist für das jüngere Kind verantwortlich und hilft u.a. beim An-, und Ausziehen, beim Mittagessen und bei allen anderen kleinen und großen Belangen. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die allen Kindern sehr viel Spaß macht.

Und jedes Jahr grüßt das Murmeltier, auf ein Neues mit unseren neuen Vorschulkindern.

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr.

Euer Team der Rasselbande…

Kontakt

Elterninitiative "Rasselbande" e.V.

Archiv

ÖFFNUNGSZEITEN DER KITA

Öffnungszeiten der KiTa

Mo. – Do. 7.00 – 17.00 Uhr
Fr. 7.00 – 16.00 Uhr

Oster-, Sommer- und Herbstferien durchgehend geöffnet!

BRING- UND ABHOLZEITEN

45-Stunden-Verträge
Bringzeit: 7.00 – 9.00 Uhr
Abholzeit: 14.30 – 17.00 Uhr, Fr. bis 16.00

35-Stunden-Verträge
Bringzeit: 8.00 – 9.00 Uhr
Abholzeit: 15.00 Uhr

DIE GRUPPEN DER RASSELBANDE

In familiärer Atmosphäre werden Kinder der Altersgruppen I (2-6 Jahre) und III (3-6 Jahre) in zwei Gruppen zu je max. 22 Kindern durch kompetente Erzieherinnen betreut und gefördert.

DIE ERZIEHERINNEN

Wir beschäftigen ständig 6 Erzieherinnen.
Für das leibliche Wohl sorgt eine eigene Köchin.

© 2014 Médée Grafikstudio Christian Tölg - All Rights Reserved
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.